(+34) 976 500 120 | Kontakt

Wir beginnen 2017 mit einem Rückblick auf erfolgreiches Jahr

 

 

Es war ein Jahr voll harter Arbeit

Es war ein Jahr voll harter Arbeit, um unsere Kabel an die neuen Vorschriften anzupassen, aber wir sind sehr zufrieden damit, dass wir es geschafft haben, unsere Produkte ganze sieben Monate vor Ablauf der von der EU gesetzten Frist (1. Juli 2017) klassifizieren zu lassen. Die Mühe war eine wertvolle Erfahrung und eine echte Herausforderung, die uns dabei geholfen hat, zu wachsen und noch wettbewerbsstärker zu sein. 

Kaum hatte uns die EU über das Inkrafttreten der CPR, über die Einzelheiten und die Fristen informiert, machten wir uns an die Arbeit. Wir kauften und installierten eine Brandkabine (eine der wenigen, die es in Spanien gibt), um Tests durchführen und das Brandverhalten unserer Produkte in unseren eigenen Einrichtungen prüfen zu können. So konnten wir beim Entwicklungsprozess schnell und rigoros handeln.

Cabina de fuego Cables RCT

Im Rahmen unserer Abteilungen für Forschung und Entwicklung und Qualität entwickelten wir neue Konstruktionen für unsere Kabel, wie verwendeten neue Rohstoffe und führten alle Tests durch, bis wir das OK der unabhängigen Behörde AENOR und des unabhängigen Labors CEIS, beides sogenannte notifizierte Stellen, erhielten. Die jeweiligen Klassifizierungen erscheinen in den Leistungserklärungen (Declaration of Performance, DoP), die auf unserer Website einzusehen sind cablesrct.com.

Die Anpassung an die CPR ist ein komplizierter Vorgang

Die Anpassung an die CPR ist ein komplizierter Vorgang. Daher wollten wir unsere Kunden mit allem, was damit zusammenhängt auf dem Laufenden halten, und richteten eine spezielle Website dazu ein, cpr-cables.com, auf der wir die Details Punkt für Punkt durchgehen und mögliche Fragen beantworten. Darüber hinaus haben wir einen praktischen Führer erstellt, der kostenlos heruntergeladen werden kann. Auf der anderen Seite haben wir Sie sowohl in unserem Blog als auch in den sozialen Netzwerken über alle wichtigen Neuheiten bezüglich der CPR informiert, was ein Echo in verschiedenen Fachmedien hervorgerufen hat. Unsere Handelsvertreter und die Mitarbeiter im Kundenservice erhielten eine umfassende Weiterbildung, um jede Frage bezüglich der CPR beantworten zu können.


CPRetiquetaBannerDE 550

Um die CPR-klassifizierten Produkte leichter identifizieren zu können, haben wir schließlich ein neues, rotes Etikett mit allen nötigen Informationen und ein neues CPR-Symbol entworfen, anhand dessen sich das klassifizierte Produkt leicht erkennen lässt.

Chronik der CPR-Klassifizierungen

Am 2. November 2016 erhielten wir die erste CPR-Klassifizierung mit der Klasse Eca für unsere PVC-Kabel, ein erster Erfolg, der uns als Vorreiter bei CPR-klassifizerten Produkten positionierte. Die PVC-Kabel werden nach und nach ausgetauscht, ohne dass sich dabei der Code oder der Preis verändert. Wir setzen uns dafür ein, dass alle unsere PVC-Kabel im März über die entsprechende Klassifizierung verfügen.

Kurz danach, Anfang Dezember, erhielten wir die Klassifizierung B2ca-s1a, d0, a1 für das halogenfreie Kabel H07Z1-K (AS) CPR, ein Produkt, das nicht nur den Mindestanforderungen entspricht, sondern sie sogar übertrifft und damit das hohe Niveau unserer Verpflichtung gegenüber den neuen Vorschriften beweist.

H07Z1KType2ASCPR

 

Anschließend erhielten wir die Klassifizierung Cca-s1b, d1, a1 für die Reihe RZ1-K (AS) 0,6/1kV CPR und vervollständigten damit noch vor Ende des Jahres die Anpassung aller Kabel, welche die CPR-Vorschriften erfüllen müssen.

Die halogenfreien Kabel der Klasse Cca und höher unterscheiden sich deutlich von den derzeitigen Kabeln und ihre Kosten sind höher. Da ihr Verkauf erst ab dem 1. Juli 2017 obligatorisch ist, bieten wir bis zu diesem Datum je nach Kundenwunsch Kabel mit und ohne CPR-Klassifizierung.

RZ1KAS061kVCPR

 

RZ1KAS061kVCPR DE 1 550

Wir auch weiterhin Kabel für jeden Tag und für das ganze Leben bieten

Neben diesem Sortiment an grundlegenden Kabeln haben wir die Klassifizierung anderer Reihen fortgeführt, die üblicherweise nicht im Bauwesen verwendet werden, da wir es für adäquat halten, auch für diese eine Klassifizierung zu erhalten. Wir sind sehr zufrieden damit, der Hersteller mit den meisten CPR-Zertifizierungen zu sein.
All diese Innovationen und Erfolge machen uns stolz auf unsere Arbeit; sie führen uns in eine Zukunft, in der wir auch weiterhin Kabel für jeden Tag und für das ganze Leben bieten.

Newsletter

Die Daten, die durch das folgende Formular gesammelt werden, werden verwendet, um Mitteilungen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu senden. Wir verwenden Elastic Email als unser Marketing-Automatisierungs Service. Mit der Übermittlung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Übertragung der Daten an Elastic Email gemäß ihren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien einverstanden.

Verantwortlich: Cables RCT S.A.U. Zweck: Verwaltung der Einreichung von Informationen und kommerzieller Prospektion. Legitimation: Zustimmung der betroffenen Partei. Empfänger: Die Daten werden zur Automatisierung der Einreichung an Elastic Email übermittelt. Rechte: Zugang, Berichtigung und Löschung von Daten, sowie andere Rechte, wie in den zusätzlichen Informationen erläutert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite: Datenschutzrichtlinien