(+34) 976 500 120 | Kontakt

4: Was sind die Euroklassen der CPR und wie werden sie auf Kabel angewendet?

Die Europäische Union hat ein einziges und einheitliches Kriterium für die Klassifizierung in ganz Europa geschaffen (eine gemeinsame Sprache). Damit definiert sie das Brandverhalten der Kabel. Zu diesem Zweck wurden verschiedene Klassen mit den Kriterien für die Klassifizierung definiert*, und zwar je nach Wärmefreisetzung im Brandfall.

Außerdem ist vorgesehen, dass der Hersteller, falls keine Voraussetzungen für das Brandverhalten festgelegt sind, die Option “keine Leistung festgelegt” (Euroklasse Fca) nutzen kann.

*Delegierte Verordnung (EU) 2016/364 vom 1. Juli 2015 über die Klassifizierung des Brandverhaltens von Bauprodukten.

  • A - Keine Reaktion
  • B1 - Sehr geringe Reaktion Keine Flammenausbreitung. Keine Feuerausbreitung (1,75m) Sehr geringe Wärmefreisetzung
  • B2 - Geringe Reaktion Keine Flammenausbreitung. Keine Feuerausbreitung (1,5m) Geringe Wärmefreisetzung
  • C - Verminderte Reaktion. Keine Flammenausbreitung. Keine Feuerausbreitung (2m) Verminderte Wärmefreisetzung
  • D - Verbesserte Reaktion. Keine Flammenausbreitung. Verbesserte Wärmefreisetzung
  • E - Basisreaktion. Keine Flammenausbreitung
  • F - Keine Anforderung