(+34) 976 500 120 | Kontakt

Beschreibung


Die halogenfreien ROZ1-K mica (AS+) Leitungen sind geeignet für die Installation in Schaltkreisen für Brandschutz, Alarm, Schaltknöpfe, Detektoren, etc. die von einer unabhängigen Energiequelle gespeist werden und in Fällen, wo für den Brandfall ein niedriger Ausstoß von opaken Dämpfen und korrosiven Gasen vorgeschrieben ist, wie zB für öffentliche Gebäude, für Krankehäuser, Schulen, Einkaufscenter, Flughafen etc. Sie sind für Innen - und Außeninstallation einsetzbar, auf Stützen an der Luft, in Rohren oder eingegraben.

Durch die Integration von elektrischen Leitern innerhalb des Wellrohres, erhalten Sie ein Produkt, das dem Installateur einen umfassenden Service mit vielen Vorteilen sowie Zeit- und Kosten- Ersparnis, bietet


Norm-Referenzen

UNE 211025

Anwendungen

Geeignet für:
  • Öffentliche Einrichtungen

Hausgebraucht Gewerbenutzung Höchsttemperatur 90 ºC Hochsicherheits + Feuerbeständig Elektromagnetische Abschirmung

Technische Eigenschaften

Tubo precableado ROZ1-K mica (AS+) Tubo precableado ROZ1-K mica (AS+)
1. Leiter

Flexibler Elektrolyt - Kupfer, Klasse V, nach DIN VDE 295 und EN 60228

2. Isolierung

Glimmerband

3. Isolierung

Vernetzter Polyethylen (XLPE) Typ DIX-3, nach VDE 0276-603

4-5. Schirm

Polyesterfolie, Ableitungsdraht aus verzinntem Kupfer und y Polyester Aluminumfolie

6. Aussenmantel

Halogenfreie thermoplastische Polyolefin nach UNE 21123, schwer entflammbar und mit reduzierter Rauchentwicklung

7. Rohr

Feuerfester Polypropylen-Wellschlauch mit niedrigem Halogen Gehalt, geringer Rauchentwicklung und flammwidrig. Beständig gegen Säuren, Laugen und organischen Lösemitteln und hervorragender Druckwiderstand (750 N)

Nennspannung

300/500 V

Prüfspannung

2.000 V A.C.

Höchsttemperatur

90 ºC

Zusätzliche Eigenschaften

Primäre Farben rot und schwarz
Feuerhemmend nach UNE-EN 50200, EN 50200, UNE-EN 50362, EN 50362
Flammhemmend nach DIN VDE 482-332
Feuerbeständig nach VDE 0482-200 EN 50200 und VDE 0482-362 EN 50362
Keine Feuerausbreitung, nach EN 50266
Geringer Halogengehalt, nach DIN VDE 0482-267 und EN 50267
Geringer Ausstoß von ätzenden Gasen, nach DIN VDE 0482-267 und EN 50267
Geringe Emission von opakem Rauch, nach DIN VDE 0482-1034 EN 61034, IEC 61034

Dimensionen

Nennquerschnitt
(mm2)
Widerstand
bei 20 °C
(Ohm/km)
Außendurchmesser
(mm)
Gewicht
(kg/km)

2x1,5

13,3

20,00

134

2x2,5

7,98

20,00

151

Dokumente

Newsletter

captcha 
Ich erkläre, informiert zu werden, dass ich Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch per E-Mail-Adressierung RCT lopd@rct.es ausüben


Durch die Überprüfung das Feld Ich bestätige, dass ich gelesen habe, und ich stimme mit dem vorherigen Klausel *