(+34) 976 500 120 | Kontakt

RZ1FAZ1-K (AS) 0,6/1 kV

RZ1FAZ1-K (AS) 0,6/1 kV

Beschreibung


Diese Kabel sind für fixe Installationen, wo im Falle eines Feuers ein geringer Ausstoß von Rauch und korresiven Gasen erforderlich ist, dh. in öffentlichen Gebäuden, wie z.B. Kliniken, Schulen, Einkaufszentren, Flughäfen, etc. Das Metallband bietet einen höheren Schutz gegen mechanische Belastung und Nagetiere. Diese Kabel bieten Flexibilität und sind somit ideal für schwierige und komplexe Verkabelungen.

Norm-Referenzen

UNE 21123, HD 603 S1 und IEC 60502

Anwendungen

Geeignet für folgende Installationen:
  • Unterirdische Vernetzung für Außenbeleuchtung
  • Hauptstromleitung
  • Individuelle Umleitung
  • Inneneinrichtungen od. Empfängerinstalationen
  • Öffentliche Einrichtungen

Außerdem anzuwenden für:
  • Unterirdische Vernetzung für die Verteilung von Niederspannungs- Strom
  • Verteilernetze. Unterirdische Serviceanschlüsse.
  • Instalationen in Räumen mit besonderen Eigenschaften

Geeignet für Instalationen in denen ein hoher Brandschutz erforderlich ist.

Gewerbenutzung Außenbeleuchtung Höchsttemperatur 90 ºC Hochsicherheits Flexible Kabeln mit Metallumhüllung Anti-nagetier RoHS

Technische Eigenschaften

RZ1FAZ1-K (AS) 0,6/1 kV RZ1FAZ1-K (AS) 0,6/1 kV
1. Leiter

Flexibler Elektrolythkupfer (Klasse V), nach DIN VDE 295 und EN 60228

2. Isolierung

Vernetzter Polyethylen (XLPE) Typ DIX-3, nach VDE 0276-603

3. Metallumhüllungpolster

Thermoplastisches Polyolefin

4. Metallumhüllung

Aluminiumband

5. Aussenmantel

Thermoplastisches Polyolefin nach UNE 21123

Nennspannung

0,6/1 kV

Prüfspannung

3.500 V A.C.

Höchsttemperatur

90 ºC

Zusätzliche Eigenschaften

Farben nach DIN VDE 0293-308
Flammhemmend nach DIN VDE 482-332
Keine Feuerausbreitung, nach EN 50266
Im Vergleich zu PVC-Isolierung wird bei der Verwendung von vernetztem Polyethylen (XLPE) eine größere Stromdichte für die Gleichberechtigung der Adern ermöglicht
Geringer Halogengehalt, nach DIN VDE 0482-267 und EN 50267
Geringer Ausstoß von ätzenden Gasen, nach DIN VDE 0482-267 und EN 50267
Geringe Emission von opakem Rauch, nach DIN VDE 0482-1034 EN 61034, IEC 61034

Dimensionen

Nennquerschnitt
(mm2)
Widerstand
bei 20 °C
(Ohm/km)
Außendurchmesser
(mm)
Gewicht
(kg/km)

1x4

4,95

11,60

163

1x6

3,3

12,20

189

1x10

1,91

13,25

242

1x16

1,21

14,25

309

1x25

0,78

15,75

416

1x35

0,554

17,00

519

1x50

0,386

18,50

675

1x70

0,272

20,45

893

1x95

0,206

22,70

1.130

1x120

0,161

24,70

1.404

1x150

0,129

26,70

1.686

1x185

0,106

29,40

2.035

1x240

0,0801

32,30

2.602

1x300

0,0641

35,40

3.106

Dokumente

Newsletter

Die Daten, die durch das folgende Formular gesammelt werden, werden verwendet, um Mitteilungen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu senden. Wir verwenden Elastic Email als unser Marketing-Automatisierungs Service. Mit der Übermittlung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Übertragung der Daten an Elastic Email gemäß ihren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien einverstanden.

Verantwortlich: Cables RCT S.A.U. Zweck: Verwaltung der Einreichung von Informationen und kommerzieller Prospektion. Legitimation: Zustimmung der betroffenen Partei. Empfänger: Die Daten werden zur Automatisierung der Einreichung an Elastic Email übermittelt. Rechte: Zugang, Berichtigung und Löschung von Daten, sowie andere Rechte, wie in den zusätzlichen Informationen erläutert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite: Datenschutzrichtlinien