(+34) 976 500 120 | Kontakt

H05V-K

H05V-K

Beschreibung


Diese Kabel sind für geschützte Vorrichtungen, elektrische Steuereinrichtungen und Signal-und Steuerstromkreise.

Norm-Referenzen

UNE-EN 50525-2-31, EN 50525-2-31 und IEC 60227-3

Anwendungen

Geeignet für folgende Installationen:
  • Außenbeleuchtungen. Schutzleiter Instalationen
  • Inneneinrichtungen od. Empfängerinstalationen
  • Inneneinrichtungen in Wohnhäusern
  • Inneneinrichtungen in Wohnhäusern. Räume die Dusche oder Badewanne haben
  • Instalationen in Räumen mit besonderen Eigenschaften
  • Elektrische Einrichtungen in Wohnmobilen und Wohnwagenparks

Hausgebraucht Gewerbenutzung Höchsttemperatur 70 ºC Flexible Aenor Zertifikat HAR Zertifikat RoHS CPR klassifiziert

Technische Eigenschaften

H05V-K H05V-K
1. Leiter

Flexibler Elektrolythkupfer (Klasse V), nach VDE 295 und EN 60228

2. Isolierung

PVC Typ TI-1, nach DIN VDE 0281-3

Nennspannung

300/500 V

Prüfspannung

2.000 V A.C.

Höchsttemperatur

70 ºC

Zusätzliche Eigenschaften

Farben nach VDE 0281 - 1 und HD 21.1S4:2002
Flammhemmend nach VDE 482-332, UNE-EN 60332-1-2, EN 60332-1-2 und IEC 60332-1-2
PVC isolation mit reduzierter Salzsäuren-Emision
CPR Klassifizierung nach EN 50575

Dimensionen

Nennquerschnitt
(mm2)
Widerstand
bei 20 °C
(Ohm/km)
Außendurchmesser
(mm)
Gewicht
(kg/km)
Klasse

1x0,5

39

2,15

9

Eca

1x0,75

26

2,25

11

Eca

1x1

19,5

2,50

14

Eca

Dokumente

 
Vorgängerversionen 
Version Von Bis
026-03 01/06/2019
026-02 17/07/2017 01/06/2019
026-01 15/02/2017 17/07/2017