(+34) 976 500 120 | Kontakt

H05Z-K

Beschreibung


DieH05Z-K Kabel erfüllen die Kriterien für die Klassifizierung von Bauprodukten nach 305/2011 EU Verordnung (BPVo) und EN 50575.
Diese Leitungen werden für den Bau von Verteilerkästen und Schalttafeln eingesetzt und vor allem, wenn geringer Ausstoß von Dämpfen sowie verbesserte Eigenschaften bei erhöhten. Temperaturen notwendig sind.


Norm-Referenzen

UNE-EN 50525-3-41, EN 50525-3-41, IEC 60227-3

Anwendungen

Geeignet für folgende Installationen:
  • Verkabelung von Verteilerkästen und Schalttafeln
  • In öffentlichen Gebäuden


Gewerbenutzung Höchsttemperatur 90 ºC Hochsicherheits Flexible Aenor Zertifikat HAR Zertifikat RoHS CPR klassifiziert

Technische Eigenschaften

H05Z-K H05Z-K
1. Leiter

Kupfer elektrolytisch Klasse V nach UNE-EN 60228, EN 60228 und IED60228

2. Isolierung

Temperaturberständiges Material auf Basis Polyolefinen mit geringem Ausstoß con Dämpfen und korrosiven Gasen, Typ EI-5 nach UNE 21027-9 und HD 22.9S3:2007

Nennspannung

300/500 V

Prüfspannung

2.000 V A.C.

Höchsttemperatur

90 ºC

Zusätzliche Eigenschaften

Farben nach UNE 21027 y HD 22.1S4
Flammhemmend nach DIN VDE 482 -332, EN 60332 e IEC 60332
Geringer Inhalt von Halogenen nach UNE 21027-9, HD 22.9S3:2007 und IEC 60754-1 und 60754-2-260754-2
Geringer Ausstoß von korrosiven Gasen nach UNE 21027-9, HD 22.9S3:2007 und IEC 60754-1 und 60754-2-2
Geringer Ausstoß von opaken Dämpfen nach UNE-EN 61034, EN 61034 und IEC 61034
Krümmungsradius: 4x der Außendurchmesse
CPR Klassifizierung nach EN 50575

Dimensionen

Nennquerschnitt
(mm2)
Widerstand
bei 20 °C
(Ohm/km)
Außendurchmesser
(mm)
Gewicht
(kg/km)
Klasse

1x0,5

39

2,10

7

Eca

1x0,75

26

2,20

10

Eca

1x1

19,5

2,40

13

Eca

Newsletter

captcha 
Ich erkläre, informiert zu werden, dass ich Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch per E-Mail-Adressierung RCT lopd@rct.es ausüben


Durch die Überprüfung das Feld Ich bestätige, dass ich gelesen habe, und ich stimme mit dem vorherigen Klausel *