(+34) 976 500 120 | Kontakt

H05Z1-K

Beschreibung


Diese flexiblen, halogenfreien Kabel sind für feste Installationen in öffentlichen Gebäuden, wo im Falle eines Brandes eine geringer Ausstoß von Rauch und korresiven Gasen erforderlich ist.


Norm-Referenzen

UNE-EN 50525-3-31, EN 50525-3-31 und IEC 60227-3

Anwendungen

Geeignet für folgende Installationen:
  • Indviduelle Umleitung
  • Öffentliche Räumlichkeiten
  • Instalationen in Räumen mit Brand - od. Explosionsgefahr
  • Inneneinrichtungen od. Empfängerinstalationen

Hausgebraucht Gewerbenutzung Höchsttemperatur 70 ºC Flexible Aenor Zertifikat HAR Zertifikat RoHS

Technische Eigenschaften

H05Z1-K H05Z1-K
1. Leiter

Flexibler Elektrolythkupfer (Klasse V), nach VDE 295 und EN 60228

2. Isolierung

Halogenfreie thermoplastische Material Typ TI-7, nach VDE 0281

Nennspannung

300/500 V

Prüfspannung

2.000 V A.C.

Höchsttemperatur

70 ºC

Zusätzliche Eigenschaften

Farben nach VDE 0281
Flammhemmend nach VDE 482 -332, EN 60332 e IEC 60332
Geringer Halogengehalt, nach VDE 0281-15
Geringer Ausstoß von ätzenden Gasen, nach VDE 0281-15
Geringe Emission von opakem Rauch, nach VDE 0482-1034 EN 61034, IEC 61034

Dimensionen

Nennquerschnitt
(mm2)
Widerstand
bei 20 °C
(Ohm/km)
Außendurchmesser
(mm)
Gewicht
(kg/km)

1x0,5

39

2,10

8

1x0,75

26

2,20

11

1x1

19,5

2,40

13

18x1

19,5

11,70

238

21x1

19,5

13,20

277

Newsletter

captcha 
Ich erkläre, informiert zu werden, dass ich Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch per E-Mail-Adressierung RCT lopd@rct.es ausüben


Durch die Überprüfung das Feld Ich bestätige, dass ich gelesen habe, und ich stimme mit dem vorherigen Klausel *